Wieso lässt Goku seine Deckung immer fallen?

      Wieso lässt Goku seine Deckung immer fallen?

      Hey Otakus! :D Seit dem Universe Survival Arc hat wirklich herausgestochen, dass Son Goku immer wieder seine Deckung fallen lässt und immer ziemlich entspannt ist und dem wollte ich mit meinem Video auf den Grund gehen. Kommentare sind erwünscht und wenn es euch gefällt könnt ihr ein Abo dalassen :)
      Hi,

      ich denke das ich ein Zeichen seines einfachen Charakters ... schon immer etwas naiv und gutgläubig ... außerdem denke ich, dass dies seine einzige wirkliche Schwäche ist - sonst wäre es wohl echt schwer ihn nicht unbesiegbar wirken zu lassen, oder ?!

      Bis denne
      Daikon, der erste namentlich bekannte Saiyajin der den Planeten Plant in Besitz nahm ... der Urahn aller Krieger
      ... aber mal was anderes ...

      wieso kann Son Goku die "rote" SSJ Gott-Form auf einmal ohne Ritual oder habe ich damals einfach etwas nicht mitbekommen ?! Kann derjenige, der beschworen wurde diese Form immer erreichen bzw. schlummert die Kraft dauerhaft im Körper desjenigen ?


      Bis denne
      Daikon, der erste namentlich bekannte Saiyajin der den Planeten Plant in Besitz nahm ... der Urahn aller Krieger
      Stimmt, das mit dem Charakter hätte ich auch noch erwähnen sollen :D
      Ja, sie schlummert sozusagen in einem. Aber es ist unabhängig davon, ob man das Ritual gemacht hat, weil Vegeta die Form ja auch beherrscht. Der Super Saiyajin Blue ist ja ein Super Saiyajin des Super Saiyajin Gott, also quasi wie ein SSJ2. Das heißt, dass Goku die Form einfach erlernt hat und diese immer anwenden kann, weil er Gott Ki besitzt, genau wie Vegeta. Er hat sie durch das Training mit Whis erlernt, wie genau weiß man noch nicht.
      Hoffe ich konnte dir helfen :)
      Hi,

      aber ich kann mich garnicht erinnern, dass dieses Ritual auch bei Vegeta durchgeführt wurde ?! Ich dachte er hat die Blue Form so erreicht ?


      Bis denne
      Daikon, der erste namentlich bekannte Saiyajin der den Planeten Plant in Besitz nahm ... der Urahn aller Krieger